Darauf lässt sich bauen: 
2k überzeugt FCN Systemrohbau

FCN Systemrohbau ist der Spezialist für geschosshohe Fertigteilelemente im Wohnungsbau. Die Produkte –wie etwa Wandelemente aus natürlichem Ton-Baustoff – sind eine wirtschaftliche, umweltfreundliche und bauphysikalisch optimale Alternative zu herkömmlichem Mauerwerk. Im Mittelpunkt stehen außerdem die rationelle Fertigung, verkürzte Bauzeiten sowie ein optimiertes Preis-Leistungsverhältnis.

Als Teil der Unternehmensgruppe Franz Carl Nüdling Basaltwerke GmbH + Co. KG widmet sich FCN ganz der Zukunft des Bauens – und den Menschen, die diese Zukunft möglich machen: Mit einer zielgruppengerechten Kommunikation möchte das Unternehmen in Zukunft besser über Vorteile, Mehrwerte und Einsatzmöglichkeiten seiner Produkte und Leistungen informieren. Als Partner hat FCN dafür 2k kreativkonzept ausgewählt. Die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit bildet dabei unsere langjährige Erfahrung in der B2B-Kommunikation für die Baubranche. Beispiele dafür sind etwa die Markenkommunikation für Schöck und Gretsch-Unitas.

Eine starke Verbindung: TIB Chemicals kommt zu 2k

In unseren Straßen und Airbags, in Gummibärchen und Beton, in Hautcreme und Trinkwasserleitungen – und noch vielem mehr: Chemikalien von TIB Chemicals sind aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Seit fast 150 Jahren versorgt das Mannheimer Unternehmen die verschiedensten Industrie-Branchen mit hochwertigen chemischen Produkten. Kunden profitieren darüber hinaus von individuellen Produktentwicklungen und Lohnfertigungen, technischer Unterstützung sowie von innovativen Produkten aus der unternehmenseigenen Forschung und Entwicklung.

Angesichts der großen Vielfalt an Produkten, Branchen und Kompetenzen besinnt sich das Unternehmen nun auf seinen Markenkern: Was ist das Einzigartige, das TIB Chemical unverwechselbar macht? Und wie lässt sich diese Einzigartigkeit kommunizieren? Diesen essenziellen Fragen geht TIB gemeinsam mit 2k kreativkonzept auf den Grund. Ausgangspunkt ist unser Markenwachstumsplan. Ziel ist der Markenrelaunch pünktlich zum 150sten Firmenjubiläum im Jahr 2022.

Mit TIB begrüßt 2k einen weiteren Kunden aus der Chemiebranche: 2017 haben wir bereits den Markenrelaunch von abcr umgesetzt.

Das läuft richtig gut: Hauraton wird neuer Kunde von 2k

Hauraton gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwässerungsindustrie. 1956 gegründet und in dritter Generation inhabergeführt, hat sich Hauraton als Entwickler und Hersteller komplexer Entwässerungslösungen etabliert.

Was der Laie als „Rinne“ bezeichnet, ist in der Realität ein komplettes Portfolio für die Oberflächenentwässerung und Regenwasserbehandlung: Fortschrittliche Materialien und intelligente Systeme, umfassende Beratung und Planung sind dabei eng verzahnt – und bieten den Kunden Mehrwerte. Der Hauraton Claim „Damit es richtig läuft“ trifft also in jeder Hinsicht zu.

Ideal, dass 2k ein Faible für Produkte hat, die vorwiegend im Verborgenen wirken und erst beim genaueren Hinsehen eine faszinierende Welt eröffnen – die Referenzen sprechen für sich. Umso mehr freut sich das 2k Team auf die Zusammenarbeit und neue Projekte mit Hauraton.

Start frei!

2k geht mit spannenden Projekten ins neue Jahr. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches, arbeitsintensives und hoffentlich bald corona-entspannteres 2021 mit interessanten, herausfordernden und anspruchsvollen Aufgaben.

2k wünscht frohe Weihnachten

2020 war eine echte Herausforderung. Wir meinen, es ist umso wichtiger, optimistisch, voller Energie und zuversichtlich ins neue Jahr starten. Und uns bei unseren Kunden und Geschäftsfreunden für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Partnerschaft auch in schwierigen Zeiten zu bedanken.

2k wünscht – trotz allem – eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in 2021. Bleiben Sie gesund.

Lass Dich nicht verbiegen: Produktkampagne für Schöck

Für die Schweizer Niederlassung von Schöck Bauteile GmbH hat 2k eine Produktkampagne umgesetzt. Sie macht Bauingenieure auf die Vorteile des neuen Schöck Isokorb® CT aufmerksam. Wie bereits bei zahlreichen Projekten mit Schöck war dabei wichtig, ein hoch technisches Thema ansprechend und ästhetisch zu kommunizieren. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein Direct-Mailing. Flankiert wird dies durch eine Produkt-Website und ein Gewinnspiel.

Der Hintergrund: Der Zielgruppe ist das dämmende und tragende Bauteil längst als „Isokorb“ vertraut. Der neue Schöck Isokorb® CT mit Zugstäben aus dem Glasfaser-Verbundwerkstoff Combar® ist eine Ergänzung des breiten Schöck Produktportfolios und setzt Maßstäbe in Bezug auf eine hohe Biegesteifigkeit. Diese wird beim Bau großer, weit auskragender Balkone verstärkt eingefordert. Durch die Verwendung von Schöck Combar® anstelle von Stahl profitieren Planer und Bauunternehmer über die Biegesteifigkeit hinaus von verbesserter Wärmedämmung und vereinfachtem Handling.

„Lass Dich nicht verbiegen“ lautet daher die Aufforderung an Schweizer Planer und Bauingenieure, denen der Schöck Isokorb® CT Sicherheit beim Umsetzen von Ideen gibt – visualisiert durch das Porträt eines selbstbewussten Machers, der mit verschränkten Armen vor einer weit auskragenden Balkonplatte steht. Auf seinem Arm sehen wir die Bekenntnis zu Schöck: ein Tattoo des Schöck Isokorb® CT. Das Mailing gibt neben technischen Details die Gelegenheit, sich ebenfalls zu bekennen: Wer sich mit dem beiliegenden Klebetattoo fotografiert und das Bild an Schöck mailt, hat die Chance auf attraktive Preise.

2k begrüßt ViGEM als neuen Kunden

Die ViGEM GmbH ist einer der weltweit führenden Anbieter hochleistungsfähiger Datenlogging-Lösungen für die Automobilindustrie. Die CCA-Produkte (Car Communication Analyzer) werden zur Erhebung und Absicherung von Daten bei der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen sowie des autonomen Fahrens eingesetzt. Das CCA Leistungsspektrum reicht von individuellen Hard- und Softwarelösungen, über die Unterstützung im Projektmanagement bis hin zur Entwicklung von Testumgebungen.

Nach über 10 Jahren am Markt möchte ViGEM sich als Marke weiterentwickeln und hat sich für 2k als Partner für den Relaunch entschieden. 2k freut sich auf die Zusammenarbeit und auf interessante Projekte.

www.vigem.de

 

Die neue Web-App „Förderkompass 2020“: Viessmann und 2k auf dem Weg durch den Förderdschungel.

Das Thema Förderungvon Heizungsanlagen ist äußerst komplex. Mit der Web-App „Förderkompass 2020“ hat 2k für Viessmann ein praktisches Tool für mehr Durchblick im Förderdschungel entwickelt. Intuitiv – von der bestehenden Heizung kommend hin zur Wunschtechnologie – wird die jeweilige Fördersumme sowie die Energie- und CO2-Einsparung übersichtlich angezeigt. Sie interessieren sich auch für eine neue Heizung und möchten wissen, welches System wie gefördert wird. Dann schauen Sie einfach nach: www.viessmann-foerderkompass.de

VIESSMANN: www.viessmann.de

HYDRO gewinnt Marketingpreis 2019!

Vor drei Jahren schafften HYDRO und 2k eine klare Differenzierung zum Markt und emotionalisierten die Marke HYDRO. Mit dem Claim „In safe hands“, einer emotionalen Bildsprache und einer klaren Strategie, die auf allen Kanälen – sowohl digital als auch analog – gespielt wird, bekommt das Konzept nun die verdiente Auszeichnung. Das Juryurteil: „Ein in sich stimmiges und überzeugendes Konzept, professionell umgesetzt.“

Wir freuen uns für unseren Kunden HYDRO und auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit in 2020.

 

 

 

 

 

Ortenauer Marketing Preis:
www.marketing-club-ortenau.de

2k backt für Polytec

Graf Sono – das Fledermaus-Maskottchen von Polytec wurde als Nikolausgeschenk in Form eines Ausstechers für Plätzchen an 2k überreicht. Zusammen mit der Aufgabe, eine Produktneuentwicklung mit herausragenden Eigenschaften bei der Markteinführung kreativ und strategisch zu begleiten.

Polytec bringt seit mehr als 50 Jahren Licht ins Dunkel. Mit fast 500 Mitarbeitern weltweit entwickelt, produziert und vertreibt Polytec optische Messtechnik-Lösungen für Forschung und Industrie.

Immer wenn es darum geht, sensible Produktionsprozesse zu überwachen, Produkte oder Verfahren zu verbessern oder naturwissenschaftlichen Phänomenen auf die Spur zu kommen, vertrauen Anwender auf die Messtechnik von Polytec. So auch im Technologiebereich der optischen Schwingungsmessung.

Laservibrometer bieten ein umfassendes Lösungsspektrum, für nahezu jede schwingungstechnische Fragestellung in Forschung, Entwicklung, Produktion und Zustandsüberwachung.

Die ersten Plätzchen sind gebacken und wir freuen uns darauf, die Produkteinführungskampagne gemeinsam mit Polytec auf den Weg zu bringen.