Aus einer Dienstleistungsgruppe wird ein Dienstleister, eine starke Marke. big. family of services.

Die Gründung der b.i.g. bechtold Ingenieurgesellschaft im Jahr 1982 ist der Beginn einer Erfolgsstory:
Das einst 11 Mann starke Ingenieurbüro mit Hauptsitz in Karlsruhe hat sich zu einem der
führenden Dienstleistungs-Unternehmen entwickelt – mit 3.000 Mitarbeitern, 27 Gesellschaften in
vier Ländern und Projekten rund um den Globus. In zweiter Generation familiengeführt, schreibt
die big. bechtold-gruppe ihre Erfolgsstory gemeinsam mit 2k fort: Eine Aufgabe steht dabei im
Mittelpunkt: Aus einer Dienstleistungsgruppe soll ein Dienstleister, eine starke Marke entstehen.

837 Antworten aus Mitarbeiter-Interviews, 27 Gesellschaften an einem Tisch, 5 intensive Workshops:
Mit dem Markenentwicklungsplan führt 2k die big. bechtold-gruppe zu einer klaren Positionierung
und zur neuen Marke big.

Die big. family of services steht für intelligent vernetzte Dienstleistungen. Und für die werteorientierte
Unternehmenskultur einer familiengeführten Unternehmensgruppe.

Aufbauend auf der Positionierung „family of services“ entwickelt 2k die neue Corporate Identity
und setzt sie medienübergreifend im neuen Markenauftritt um. Intelligent vernetzte Dienstleistungen.
Repräsentiert in intelligent vernetzten Kommunikationskanälen: von Web und Print bis hin zu
Markenevent und Powerpoint-Präsentation.

big. family of services